FAQs

Hier finden Sie unsere Antworten
zu den am häufigsten gestellten Fragen.

gluehbirne-kreis

Das Herkunftsnachweisregister führt zum Schutz der Verbraucher ein Register zum Nachweis der Mengen und des Strommixes, die ein Lieferant für die Belieferung seiner Kunden beschafft. Bei der FaNergie finden Sie unter den FAQs das Zertifikat für 100 % Strom aus Wasserkraftanlagen. Die dafür beschaffte Menge wurde ebenfalls beim Herkunftsnachweisregister eingetragen und entwertet. Was sich hinter dem System verbirgt und was das Herkunftsnachweisregister ist, erfahren Sie in dem Kurzfilm des Umweltbundesamts unter folgendem Link: http://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien/herkunftsnachweise-fuer-erneuerbare-energien
Ihre Zählerstände können Sie selbst ablesen und uns einfach und bequem per Mail an kundenservice@fanergie.de mitteilen. Einmal pro Jahr werden Sie außerdem von Ihrem Netzbetreiber aufgefordert, Ihren Zählerstand abzulesen. Dieser benötigt den Stand, um die Netzentgelte mit uns abzurechnen.
Für Neukunden: Ihr Stromwechsel zu FaNergie läuft völlig reibungslos und ohne großen Aufwand ab. Ihr grüner Weg beginnt einfach und schnell, indem Sie bei uns Ihren neuen Stromvertrag online abschließen. Die restliche Abwicklung und die Kündigung bei Ihrem jetzigen Anbieter übernehmen wir, als Ihr neuer Ökostromanbieter. Für Bestandskunden: Möchten Sie uns wirklich verlassen? Falls Sie Fragen und Anregungen zu unseren Tarifen haben oder mit unseren Leistungen nicht zufrieden sind, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 07141-278 555 oder schreiben Sie direkt an kundenservice@fanergie.de. Auch über unser Online-Kundenportal können Sie uns Ihre Mitteilung gezielt zukommen lassen. Wir sind immer für Sie da! Falls wir Sie trotz individueller Beratung nicht von unseren Produkten überzeugen konnten, können Sie mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Ende der Mindestvertragslaufzeit bzw. nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit jeweils zum Jahresende kündigen.
Als FaNergie Kunde haben Sie eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten.
Die Stadtwerke Freiberg am Neckar Vertriebs GmbH steht Ihnen zu den oben genannten Öffnungszeiten gerne persönlich vor Ort im Büro zur Verfügung! Anfragen beantworten wir aber auch jederzeit online!
Mit unserem FaNStrom und FaNGas zahlen Kunden nur die Kilowattstunden, die sie auch tatsächlich verbraucht haben. Bei Vertragsbeginn entstehen für unsere Kunden keine Kosten, die sie als Vorleistung aufbringen müssen.
Ihr Strom- und/ oder Erdgaswechsel zu FaNergie läuft völlig reibungslos und ohne großen Aufwand ab. Ihr grüner Weg beginnt einfach und schnell, indem Sie bei uns Ihren neuen Naturstrom- und/ oder Erdgasvertrag abschließen - entweder direkt bei uns im Kundencenter auf dem Marktplatz oder aber per Post/per E-Mail. Die restliche Abwicklung übernehmen wir als Ihr neuer Ökoenergieanbieter vor Ort.
Grundsätzlich wird der Strompreis von staatlich veranlassten Steuern, Abgaben und Umlagen beeinflusst. Diese sind die EEG Umlage, die KWK-Umlage, die Offshore-Haftungsumlage, die Umlage nach § 19, die abLa-Umlage, Mehrwertsteuer, Stromsteuer und Konzessionsabgaben. Dazu kommen die Kosten für die Netzinfrastruktur, die über die Netzentgelte auf die Netznutzer und damit die Letztverbraucher im jeweiligen Versorgungsgebiet verteilt werden. Außerdem entstehen Kosten für die Erzeugung, Beschaffung, den Vertrieb sowie Service und Dienstleistungen.  
Ökostrom ist nicht immer gleich Ökostrom. Wer „echten“ Naturstrom beziehen möchte, sollte auf die Gütesiegel der jeweiligen Ökostromanbieter achten. Diese geben sowohl über Herkunft als auch über die Zusammensetzung der Energie Auskunft. Unser FaNStrom wird in besonders nachhaltigen, TÜV Süd EE zertifizierten Wasserkraftanlagen mit modernsten Umweltstandards produziert. Unser aktuelles ÖKOSTROMZERTIFIKAT können Sie auf unserer Homepage ansehen.
Die Nettopreisgarantie bedeutet, dass sich während der vereinbarten Laufzeit der Garantie die Nettopreise nicht ändern. Von einer Nettopreisgarantie ausgeschlossen sind Steuern und staatliche Abgaben.
Mit unserem FaNGas erhalten Sie hochwertiges Erdgas, mit dem Sie durch seine hohe Effizienz Kosten sparen und gleichzeitig einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Denn Erdgas ist äußerst emissionsarm und nimmt im Rahmen der Energiewende eine herausragende Rolle ein.
Unser FaNStrom wird nach modernsten Umweltstandards aus 100% Wasserkraft, in besonders nachhaltigen und zertifizierten Wasserkraftanlagen produziert. Hier können Sie unser Ökostromzertifikat einsehen.
FaNergie bietet Ihnen als Ökostromanbieter neben reinem Naturstrom und sauberes Erdgas, eine Netto-Preisgarantie bis ins Jahr 2017. Damit können Sie die Nutzung und Produktion nachhaltiger Energie vorantreiben und haben dabei Planungssicherheit für das eigene Haushaltsbudget.